Privacy Policy

When you request this website, the server will collect your IP address, the URL of the requested website  as well as the data your browser sends on its own as part of the request.

This data is used to optimally deliver the requested Website to you.

This is lawful, since you requested the URL and therefore expressed your consent to the processing of this data (Article 6 Paragraph 1 Point (a) GDPR).

The data will be processed on my behalf by manitu GmbH, St. Wendel as webhoster and its sub processors.

No personal data will be stored.

You have the right to request from me access to your personal data (Article 15 GDPR), rectification of personal data (Article 16 GDPR), erasure of personal data (Article 17 GDPR), restriction of processing of personal data (Article 18 GDPR) as well as the right to data portability (Article 20 GDPR).

You have the right to withdraw consent at any time, without affecting the lawfulness of processing based on consent before its withdrawal.

You have the right to lodge a complaint with a supervisory authority, the “Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit“.

The provision of personal data is not a statutory or contractual requirement, but the provision of an IP address and a URL is neccessary to deliver a response to your request.

Controller of the processing of your personal data is Benjamin Gehrels, Weisestraße 21, 12049 Berlin, Germany (consulting@gehrels.info / +49 163 2404565).

Datenschutzerklärung

Beim Aufruf dieser Website wird Ihre IP Adresse, die URL der angefragten Website sowie die Daten erhoben und verarbeitet, die Ihr Browser von sich aus mitsendet.

Die Daten werden genutzt, um die angefragte Website optimal an Sie ausliefern zu können.

Dies ist rechtmäßig, da Sie die Datenverarbeitung durch den Aufruf der URL angefordert und ihr somit zugestimmt haben (Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit a DSGVO).

Die Verarbeitung erfolgt in meinem Auftrag durch die Firma manitu GmbH, St. Wendel als Webhosterin und ggf. deren Subunternehmerinnen.

Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.

Sie haben ein Recht auf Auskunft meinerseits über die betreffenden personenbezogenen Daten (Artikel 15 DSGVO), auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO), auf Löschung (Artikel 17 DSGVO), auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO).

Sie können die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Sie haben ein Beschwerderecht bei der Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit.

Die Bereitstellung der erhobenen Daten ist nicht vorgeschrieben, jedoch ist zumindest die Bereitstellung der IP Adresse und der URL der angefragten Website notwendig, um die Anfrage beantworten zu können.

Verantwortlicher für die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten ist Benjamin Gehrels, Weisestraße 21, 12049 Berlin (consulting@gehrels.info / +49 163 2404565).